Fahrschule Bingen

Ausbildung Praxis

Die Gliederung der praktischen Ausbildung

  • die Grundausbildung
  • besondere Ausbildungsfahrten (Sonderfahrten)
  • Ausbildungsfahrten zur Vertiefung und Vorbereitung auf die praktische Prüfung.

Die Sonderfahrten werden erst im Anschluss der Grundausbildung durchgeführt. Die Anzahl der Sonderfahrten ist von Klasse zu Klasse unterschiedlich je nach Vorbesitz.

 

Klasse

Direkteinstieg

 Aufstieg
(Vorbesitz >= 2 Jahre)

Aufstieg
(Vorbesitz < 2 Jahre)

B

mit 18 Jahren
mit 17 Jahren (BF17)

12 Sonderfahrten

Schulung Theorie / Praxis
Prüfung Theorie / Praxis

   
AM

mit 16 Jahren

keine Sonderfahrten

Schulung Theorie / Praxis
Prüfung Theorie / Praxis

   
A1

mit 16 Jahren

12 Sonderfahrten

Schulung Theorie / Praxis
Prüfung Theorie / Praxis

von A1 (Führerschein mit 16Jahren gemacht)

auf A2:  (frühestens mit 18 Jahren möglich)

  • kein Theorieunterricht
  • keine Theorieprüfung
  • keine Sonderfahrten
  • praktische Schulung
  • 40-minütige praktische Prüfung

 



von A2 (Führerschein mit 18 Jahren gemacht)

auf  A: (frühestens mit 20 Jahren möglich)

  • kein Theorieunterricht
  • keine Theorieprüfung
  • keine Sonderfahrten
  • praktische Schulung
  • 40-minütige praktische Prüfung

 von A1 auf A2 bzw. von A2 auf A:
(weniger als 2 Jahre Vorbesitz)

  • 6 Grundunterrichte
  • 4 klassenspezifischer Unterricht
  • Theorieprüfung
  • 6 Sonderfahrten
  • praktische Schulung
  • 60-minütige praktische Prüfung

 

 Erweiterung

 von A1 (FS mit 16 Jahren gemacht)

auf A: (erst mit 24 Jahren möglich)

  • 6 Grundunterrichte
  • 4 klassenspezifischer Unterricht
  • Theorieprüfung
  • 6 Sonderfahrten
  • praktische Schulung
  • 60-minütige praktische Prüfung
A2

mit 18 Jahren

12 Sonderfahrten

Schulung Theorie / Praxis
Prüfung Theorie / Praxis

A

mit 24 Jahren

12 Sonderfahrten

Schulung Theorie / Praxis
Prüfung Theorie / Praxis